Zur ideCAD Homepage - CAD Software für Architektur & Bauwesen.  ideCAD - die CAD - Architektursoftware für jedes Architekturbüro.  Download der Demoversion kostenlos.
Produkte & Dienstleistungen Downloads & Service Über ideCAD News und Termine  
   Kontakt
 
News
Archiv
home > news
News

Pressemitteilungen
Aktuelle Informationen zum Energiepass

Der Energieverbrauch von Gebäuden ist, anders als bei vielen Haushaltsgeräten und Autos, für deren Nutzer bisher meist eine unbekannte Größe. Gerade in Zeiten steigender Energiepreise ist dieser jedoch für viele Mieter bzw. Kaufinteressenten ein wichtiges Kriterium für die Anmietung bzw. den Kauf einer Immobilie.

Der Energiepass sorgt an dieser Stelle künftig in Hinblick auf den Energieverbrauch für Transparenz und stellt ein Hilfsmittel für die energetische Beurteilung und Vergleichbarkeit von Gebäuden dar. Er ist ein Ausweis über die Energieeffizienz eines Gebäudes und ermöglicht es Gebäudeeigentümern, die energetische Qualität Ihrer Immobilie am Markt darzustellen. Investitionen in die Gebäudehülle oder die Heizungsanlage werden dadurch für den Mieter bzw. Kauf-Interessenten sichtbar und steigern somit die Attraktivität bzw. den Wert einer Immobilie. Zukünftige Nutzer von Gebäuden informiert der Energiepass somit darüber, ob bei einem Gebäude tendenziell hohe oder niedrige Energieverbräuche zu erwarten sind.

Mit In-Kraft-Treten der neuen Energieeinsparverordnung im Laufe des Jahres 2006 sind Gebäudeeigentümer gesetzlich verpflichtet, Miet- und Kaufinteressenten bei der Neuvermietung bzw. beim Verkauf von Immobilien einen Energiepass vorzulegen *) **).

Mieter, Käufer und Pächter von Gebäuden oder Wohnungen haben sodann das Recht, vor Vertragsabschluss einen Energiepass einzusehen *).

Wann muss ein Energiepass ausgestellt werden?

Bei Bau, Verkauf oder Vermietung muss künftig dem Käufer oder Mieter vom Eigentümer ein Ausweis über die Gesamtenergieeffizienz vorgelegt werden.

Beispiel: Beim Auszug eines Mieters aus einem Mehrfamilienhaus muss dem potentiellen Nachmieter ein Energiepass vorgelegt werden, so dass dieser eine Information über die Energieeffizienz des betreffenden Gebäudes erhält.

Beim Verkauf einer Immobilie ist dem Interessenten vom Gebäudeeigentümer ebenfalls ein Ausweis über die Energieeffizienz des Gebäudes vorzulegen.

Für welche Häuser muss ein Energiepass ausgestellt werden?

Für sämtliche Gebäude, egal ob es sich um Neubau oder Altbau handelt. Auch kommt es nicht auf den Nutzungszweck an. Der Energiepass ist also für Wohn- und Nichtwohngebäude auszustellen.

Wieviel kostet ein Energiepass?

Als Interessenten von ideCAD bieten wir Ihnen den Energiepass in Zusammenarbeit mit unserer zertifizierten und als Energiepass-Aussteller von der DENA und proKlima
zugelassenen Partnerfirma PROPLANO bereits ab 175,- EUR inkl. MwSt. an!

Wie lange ist der Energiepass gültig?

Der Energiepass hat ab Ausstellungsdatum mindestens eine Gültigkeit von 10 Jahren.


Bei Fragen zum Thema Energiepass wenden Sie sich bitte per e-Mail an uns unter Energiepass@ideCAD.de oder direkt an PROPLANO telefonisch unter (05072) 77 27 97.





*) Bei bestehenden Vertragsverhältnissen muss kein Energiepass vorgelegt werden.

**) Der Energiepass dient ausschließlich der Information des künftigen Nutzers. Rechtsansprüche lassen sich aus dem Energiepass nicht ableiten.
 
Professionelle Unterstützung für CAD-Pläne und Zeichnungen
Aktuelle Informationen zum Energiepass
ideCAD software im Internet
ideCAD software sucht Vertriebspartner für verschiedene Regionen Deutschlands
ideCAD ist für das IFC-Format zertifiziert worden

Architektur - Tragwerksplanung - Visualisierung - Teamwork
Downloads - Support - Partnerseiten -